Osteopathie für Pferd & Hund Wieder Freude an Bewegung!
Osteopathie für Pferd & HundWieder Freude an Bewegung!

Wann hilft Osteopathie meinem Pferd?

Bei allen Problemen, die den Bewegungsapparat betreffen, spielt die Osteopathie eine herausragende Rolle.

Idealerweise sollten zum Wohle des Pferdes sowohl Tierarzt, Zahnarzt, Hufschmied, Sattler, Trainer als auch der Besitzer eng zusammen arbeiten.

 

Typische Anwendungsgebiete sind z.B.

 

  • verschiedene Formen der Lahmheit
  • Taktunreinheiten
  • Verletzungen durch Sturz, Unfall oder Festliegen
  • bei Leistungsabfall, Leistungstief
  • Widersätzlichkeiten beim Reiten (Buckeln, Kopfschlagen etc.)
  • Schwierigkeiten beim Untertreten, in der Versammlung, Stellung, Biegung
  • Probleme beim Geraderichten und in Seitengängen
  • Verwerfen im Genick
  • bei Rückenproblemen
  • zur Rehabilitation nach Krankheiten
  • zur Vorbereitung auf Wettkämpfe
  • vor dem Anreiten junger Pferde
  • als Ergänzung zur Ankaufsuntersuchung

Kontakt

Maike Schmidt

Jevenstedter Teich 1

24808 Jevenstedt

 

Tel. +49 151 54861040

 

E-Mail: maike@hofhaby.de

 

Termine nach Vereinbarung      (Hunde jeweils Montags)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maike Schmidt