Osteopathie für Pferd & Hund Wieder Freude an Bewegung!
Osteopathie für Pferd & HundWieder Freude an Bewegung!

Wann hilft Osteopathie meinem Hund?

Ähnlich den Pferden, werden auch viele Hunde durch Gelenk-, Rücken- und Muskelproblem gequält.

Plötzlich schafft der Hund die Spazier- / Fahrradstrecke nicht mehr, er hat keine Lust mehr zu spielen, im Agility wirkt er steif und unbeholfen, auch die Treppe oder der Sprung ins Auto wird zum Hindernis.

Auch hier kann die Osteopathie den Hund wieder zurück in seine ursprüngliche Balance bringen.

 

Weitere typische Anwendungsfälle sind z.B.

 

  • plötzliche Lahmheit
  • Rückensteifigkeit und Schmerzen
  • Bewegungsunlust
  • Probleme beim Treppensteigen oder dem Sprung ins Auto
  • Bewegungsveränderungen (z.B. Taktfehler, Passgang, Zehenschleifen)
  • Wesensveränderungen (plötzliche Ängstlichkeit, Schüchternheit, Aggressivität)
  • Stürze und Unfälle
  • zur Rehabilitation nach Operationen
  • manchmal entstehen auch Hot Spots oder Leckexzeme als Übersprungshandlung auf Blockaden

Kontakt

Maike Schmidt

Jevenstedter Teich 1

24808 Jevenstedt

 

Tel. +49 151 54861040

 

E-Mail: maike@hofhaby.de

 

Termine nach Vereinbarung      (Hunde jeweils Montags)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maike Schmidt